Park(ing) Day

Media

Der Park(ing) Day ist ein jährlich begangener Aktionstag immer am dritten Freitag im September. Idee des Park(ing) Days ist es, Menschen anzuregen über den derzeit hohen Flächenbedarf von Automobilen nachzudenken.
Am letzten Freitag haben Aktivisten und Künstler in Städten rund um die Welt Parkplätze wieder in lebenswerte Räume verwandelt.
Auch in Dresden wurden an diesem Tag Parkplätze gestaltet. Mitten in der Altstadt entstand auf der Kreuzstraße haben wir zusammen mit ADFC Dresden und Bund für Umwelt- und Naturschutz Dresden einen gemütlichen Ort zum Verweilen und Austauschen geschaffen.

Weiterführende Links

Mehr zur neuen Mobilitätskampagne von Greenpeace