Protest gegen Glyphosat

Media

Insektensterben, Biodiversitätsverlust und weitere Folgen des Glyphosat-Einsatzes als Projektion an der Kreuzkirche.

Mit dieser Aktion haben wir heute vor dem örtlichen CDU-Büro für ein deutschlandweites Glyphosat-Verbot demonstriert.

Hintergrund ist das üble Foul, das sich Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) Anfang in der letzten Woche erlaubt hat: Ohne Absprache mit Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte er auf europäischer Ebene für eine fünfjährige Wiederzulassung des umstrittenen Herbizides gestimmt. Die künftige Bundesregierung muss auf Schmidts unverantwortlichen Alleingang reagieren und national schnellstmöglich ein Verbot verhängen, um die Verbraucher vor den Folgen des Gifts zu schützen.

 

Unterschreiben Sie hier den Appell an Martin Schulz:

https://www.greenpeace.de/microsite/general/39?utm_source=Internal&utm_c...

Weiterführende Links

Blogeintrag Greenpeace Deutschland