Earth Overshoot Day

Media

Am 29. Juli  war der weltweite Earth Overshoot Day. Der Tag, an dem wir alle nachwachsenden Rohstoffe der Erde bereits verbraucht haben, die uns eigentlich in einem Jahr zur Verfügung stehen. Schuld daran trägt der verschwenderische Umgang mit wertvollen Ressourcen insbesondere in den Ländern des globalen Nordens. Wir haben deswegen auch in Dresden gegen den Konsumwahn und die Ressourcenverschwendung protestiert und Unterschriften gesammelt, um von der Umweltministerin Svenja Schulze ein Ressourcenschutzgesetz zu fordern.